MUNDHYGIENE BEI EINZELIMPLANTATEN

Die Mundhygieneclips für Einzelimplantate umfassen die Reinigung des Implantates und des übrigen Mundraumes. Dabei werden Kombinationen von verschiedenen Zahnputztechniken und Zahnzwischenraumreinigungstechniken angeboten.

In einem speziellen Clip wird auf die Wichtigkeit einer guten Mundhygiene bei Implantaten hingewiesen.

GRUNDLAGEN

Damit ein Implantat lange Freude bereitet, ist eine gute Mundhygiene unerlässlich. Den Patienten wird der Unterschied zwischen einer natürlichen Zahnwurzel und einem Implantat erklärt. Das Ziel ist, die Patienten zu einer guten Mundhygiene zu motivieren.

VN46

WARUM IST DIE IMPLANTATPFLEGE WICHTIG?

Inhalt: Bildung von Plaque - anatomischer Unterschied zwischen Zahnwurzel und Implantat - die Langzeiterfolge sind bei Zahnimplantaten belegt, Voraussetzung ist eine gute Mundhygiene.

(223")


MUNDHYGIENE BEI EINZELIMPLANTATEN

VN51

EINZELIMPLANTAT - MODIFIZIERTE BASS ZAHNPUTZTECHNIK UND ID-Bürsten

Inhalt: Bildung von Plaque - Zahnzwischenraumreinigung mit IDB - modifizierte BASS-Zahnputztechnik - Putzsystematik.

(513")

VN52

EINZELIMPLANTAT - SCHALLZAHNBÜRSTE UND ID-Bürsten

Inhalt: Bildung von Plaque - Zahnzwischenraumreinigung mit IDB - Zahnputztechnik mit Schallzahnbürste - Putzsystematik.

(552“)


VN53

EINZELIMPLANTAT - SCHALLZAHNBÜRSTE MIT KIPPBEWEGUNG UND ID-Bürsten

Inhalt: Bildung von Plaque - Zahnzwischenraumreinigung mit IDB - Zahnputztechnik mit Schallzahnbürste und Kippbewegung - Putzsystematik.

(569")



VOR-UND NACHSORGE

ZAHNMEDIZINISCHES

               ANGEBOT

BESTELLFORMULAR WEBCLIPS



ZAHNPUTZTECHNIK

ZAHNZWISCHENRAUM REINIGUNG

ZAHNPUTZTECHNIKEN

KINDER / JUGENDLICHE

MUNDHYGIENE EINZELIMPLANTATE

MUNDHYGIENE

IMPLANTAT BRÜCKEN

MUNDHYGIENE

KIEFERORTHOPÄDIE