HAUSARZTMEDIZIN BILDSCHIRM-CLIPS

VERHALTENSKODEX DER DR.B Fischer AG

Wir verstehen die Kommunikation im Gesundheitswesen als eine verantwortungsvolle Aufgabe, die wir mit grossem Respekt und der gebotenen Sorgfalt wahrnehmen. Darum verpflichten wir uns zur Einhaltung folgender Standards.

ZUSAMMENARBEIT MIT EXPERTINNEN UND EXPERTEN

Um sicherzustellen, dass die Aussagen in den Clips hohen Anforderungen entsprechen, arbeiten wir mit Spezialistinnen und Spezialisten aus dem jeweiligen Fachgebiet zusammen.

BELEGEN VON KERNAUSSAGEN

Wir belegen die Kernaussagen mit Quellenangaben. Die Aussagen werden spätestens alle zwei Jahre überprüft und ggf. aktualisiert.

KOMPLEMENTARITÄT

Wir machen keine Therapieempfehlungen in unseren Clips. Die in den Clips enthaltenen Informationen sollen die Arzt - Patient- Beziehung keinesfalls konkurrenzieren, sondern unterstützen.

SCHAFFEN VON RELEVANTEM NUTZEN

Es ist unser Ziel, einen relevanten Nutzen für Arzt und Patient zu schaffen.

TRANSPARENZ

Sollte bei der Produktion eines Clips eine Leistung von Dritten erbracht werden, die zu einem Interessenskonflikt der Dr. B. Fischer AG führen könnte, wird diese Leistung transparent kommuniziert.


Hausarztmedizin - EDITION 2-2018

Es freut uns, Ihnen die Hausarzt Edition 2-2018 präsentieren zu können. Die Edition besteht aus folgenden Modulen.

1. Begrüssungs-Clip

2. Spezial-Clip über die Tätigkeit der Hausärztinnen und Hausärzte

3. Praxisinformationen

4. Intermezzi Clips  (Natur und Tier-Clips zur Entspannung der Patienten)

5. Medizinische Clips

1. Begrüssung

Es stehen Ihnen zwei Begrüssungs-Varianten zur Verfügung.

Variante 1: Begrüssung ohne Fotos: Die Erstauslieferung erfolgt in der Regel in dieser Version.

Variante 2: Begrüssung mit Fotos, Namen und wenn gewünscht mit dem Praxislogo.

Nachfolgend finden Sie zwei Beispiele.

Die Variante 2 können Sie zu einem späteren Zeitpunkt ohne Extrakosten nachbestellen.

Möchten Sie eine Begrüssung mit Fotos und dem Praxislogo? Senden Sie uns diese per Mail. Weitere Informationen dazu finden Sie im PDF "Personalisierung".

Download
Personalisierung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 285.5 KB

PERSONALISIERTE BEGRÜSSUNG OHNE FOTOS

Beispiel ohne Fotos     (31") 

PERSONALISIERTE BEGRÜSSUNG  OHNE FOTOS FÜR EQUAM ZERTIFIZIERTE PRAXEN

(95") 

PERSONALISIERTE BEGRÜSSUNG MIT FOTOS

Beispiel mit 2 Fotos     (34")

PERSONALISIERTE BEGRÜSSUNG MIT FOTOS FÜR EQUAM ZERTIFIZIERTE PRAXEN

(100")


2. Hausarzt-Clip - DIE LEISTUNGEN DER HAUSÄRZTE SICHTBAR MACHEN

Die Hausärztinnen und Hausärzte spielen in unserem Gesundheitswesen eine Schlüsselrolle. Sie haben als Gatekeeper eine verantwortungsvolle Triagefunktion und behandeln die meisten Fälle abschliessend. Somit helfen sie Kosten zu sparen. Die Leistungen der Hausärztinnen und Hausärzte sind in unserer Gesellschaft zu wenig sichtbar und werden zu wenig anerkannt. Mit dem vorliegenden Clip möchten wir dazu beitragen, dass die Rolle der Hausärztinnen und Hausärzte besser sichtbar werden und in der Folge mehr geschätzt werden.

Es gibt eine vertonte Variante dieses Clips, die Sie auf Ihre Webseite verlinken können.  Die Version ohne Ton ist für den Praxisbildschirm bestimmt.

IHR HAUSARZT - VERTRAUENSARZT FÜR SIE UND IHRE FAMILIE V1.1

Vertonte Version für Ihre Homepage     (159")

IHR HAUSARZT - VERTRAUENSARZT FÜR SIE UND IHRE FAMILIE 1.1

Nicht vertonte Version für Ihren Bildschirm im Wartezimmer     (159")


3. PRAXISINFORMATIONEN

Hier finden Sie Clips zu Themen wie:

- Meldung von Krankenkassenwechsel.

- Zertifizierungen wie EQUAM etc.


KRANKENKASSENWECHSEL

Krankenkassenwechsel, die von den Patienten nicht gemeldet werden, verursachen in den Arztpraxen erheblichen administrativen Aufwand. Der Clip fordert die Patienten auf, einen allfälligen Wechsel am Empfang mitzuteilen.     (31")


4. Intermezzi

Zur Entspannung  Ihrer Patienten, zeigen wir nach jedem medizinischen Clip einen Intermezzo-Clip. Natur- und Tierbilder erfreuen sich bei Kindern und älteren Menschen sehr grosser Beliebtheit. Unten finden Sie ein Beispiel von indgesamt 6 Clips.

INTERMEZZO TIERKINDER 1.0

(39")


5. Medizinische Clips

An die Kommunikation im Gesundheitswesen werden besondere Anforderungen gestellt. Das gilt ganz besonders, wenn diese in Arztpraxen stattfindet. Bei den medizinischen Clips finden Sie jeweils ein PDF-Dokument mit dem Namen "Evidenz - Titel des Clips". Hier finden Sie Quellenangaben zu den Kernaussagen, Informationen zur letzten Aktualisierung und allfällige Angaben zu Interssenskonflikten der Autoren.

Wie können Sie sich vor einer Grippe schützen?

Clip wurde mit fachlicher Unterstützung des BAG produziert

Inhalt: Impfung - richtig Händewaschen - richtig niesen - Ansteckung anderer vermeiden.

 (290")

Download
18-11-26 - Evidenz - Grippe vorbeugen HA
Adobe Acrobat Dokument 845.0 KB

Sturzprävention - Stolperfallen

Clip wurde mit fachlicher Unterstützung des bfu produziert

Inhalt: Lange selbständig Leben - Stolperfallen in den der eigenen Wohnung - Massnahmen um Stürze zu vermeiden - Hilfsangebote        (158")

Download
18-11.26 - Evidenz-Sturzprävention Stolp
Adobe Acrobat Dokument 620.2 KB

Bewegungsmangel

Inhalt: Motivations Clip sich zu bewegen - Vorschläge 

(99")

 

 

Was Sie über Vitamin D wissen sollten

Clip wurde mit fachlicher Unterstützung von Frau Prof. Dr. med. Heike A. Bischoff - Ferrari produziert.

Inhalt: Vit. D und  Knochen und Muskelbildung - Folgen bei Mangel -

Risikofaktoren für Mangel - Quellen        (240")

Download
18-11-26 - Evidenz - Vitamin D HA BD.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.0 MB

Kinderernährung

Clip wurde mit fachlicher Unterstützung der Schweizerischen Gesellschaft für Ernährung produziert.

Inhalt: Ausgewogene Ernährung - Vorbildfunktion - Bewegung - Zucker - Regelmässig essen - Freude am Essen     (220")

Download
18-11-26 - Evidenz - Kinderernährung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 723.4 KB



THEMEN EDITION 1-2019

Für das Frühling-Sommer Halbjahr sind folgende Clips in Vorbereitung.

  • Mangelernährung und Sturzrisiko bei älteren Menschen
  • Borreliose
  • Sonnenschutz
  • Sicher Autofahren mit Medikamenmten
  • Hausarzt Clip (Überarbeitete Version)
  • Smarter Medicine (Abklärungen im Gang)

Die Aktualisierung der Bildschirme findet im April/Mai 2019 statt.

BILDSCHIRMANGEBOT

Das Standardbildschirmangebot umfasst einen Philips 24" Full HD Bildschirm mit Mediaplayer. Der Bodenständer besteht aus einem edlen und hochfesten (Hartglas) Sockel. Tisch- und Wand-Versionen stehen auch zur Verfügung.

Haben Sie einen andern Wunsch? Kontaktieren Sie uns, wir helfen Ihnen gerne.